75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.08.2021 / Ausland / Seite 6

Spanien schiebt Kinder ab

Empörung nach »Rückführung« Minderjähriger aus Exklave Ceuta nach Marokko. Staatsanwaltschaft nimmt Ermittlungen auf, Krach in der Regierung

Carmela Negrete

Seit Freitag morgen werden aus Ceuta rund 800 Minderjährige in Gruppen von je 15 Kindern nach Marokko abgeschoben, die sich seit Mitte Mai in der spanischen Exklave in Nordafrika befanden. Das berichtete die Polizei laut der Nachrichtenagentur Europa Press. Wie der private Radiosender Cadena Ser verlauten ließ, gehen die »Rückführungen« auf eine Anordnung des Innenministeriums in Madrid zurück. Die Nachrichtenagentur Efe berichtete, das Staatssekretariat für Sicherheit habe Marokko darum gebeten, die Minderjährigen im Rahmen des gemeinsamen Überführungsabkommens von 2007 aufzunehmen.

Am Sonnabend wurde die Staatsanwaltschaft aktiv: So soll nun ermittelt werden, ob die Massenabschiebung die Rechte der Minderjährigen verletzt hat. Wie das Onlineportal eldiario.es berichtete, habe Staatsanwalt Eduardo Es...

Artikel-Länge: 2523 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €