75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.08.2021 / Inland / Seite 4

Zurück auf Null

Öffentlichkeitsbeteiligung bei Suche nach Atommüllendlager entpuppte sich als Farce

Andreas Riekeberg

Sinkende Beteiligung, halsstarrige Behörden und Desillusionierung über die Wichtigkeit der Antiatombewegung prägten die »Fachkonferenz Teilgebiete« zur Suche nach einem Atommüllendlager, die mit dem dritten Beratungstermin am Wochenende beendet wurde. Die Konferenz war vom Standortauswahlgesetz (StandAG) vorgesehen worden, das die Endlagersuche für hochradioaktiven, also Hitze entwickelnden Atommüll regelt. Vor allem sind dies verbrauchte Brennelemente aus Leistungsreaktoren und Forschungsreaktoren Westdeutschlands.

Beschlüsse über Stellungnahmen zu den Wirtsgesteinen wurden gefasst, aus denen nun ein Bericht der Fachkonferenz zusammengestellt und an die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) übergeben wird. Dieser Report wird umfangreiche Kritik am Teilgebiete-Bericht enthalten, die Konferenz wird somit ihren gesetzlichen Auftrag erfül...

Artikel-Länge: 3667 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €