75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.08.2021 / Thema / Seite 12

Große Regulation

Die Volksrepublik China zeigt seinen sehr schnell sehr mächtig gewordenen Konzernen, vor allem den Tech-Unternehmen, Grenzen auf

Jörg Kronauer

Als »Feldzug gegen die Tech-Konzerne«, als »Big Tech Crackdown« oder auch als »digitale Kommandowirtschaft« macht sie seit geraumer Zeit Schlagzeilen: die Kampagne zur Regulierung der viele Milliarden US-Dollar schweren chinesischen Internetunternehmen, die die Regierung in Beijing gegenwärtig führt. Ob Branchengrößen wie Alibaba, Tencent, Didi oder Meituan, ob im Westen weniger bekannte Unternehmen wie der Jobvermittler Kanzhun, ob spezielle Sektoren wie die Nachhilfeindustrie: Chinas Behörden nehmen sich Unregelmäßigkeiten im Geschäftsgebaren vor, schreiten gegen monopolistische Praktiken und gegen andere Verstöße, etwa Nachlässigkeiten beim Datenschutz, hart ein. Immer wieder hagelt es Strafen – zuweilen in Milliardenhöhe –, immer wieder geben riesige Konzerne nach. Und: Immer wieder stürzen die Aktienkurse der betroffenen Unternehmen drastisch ab. Das wiederum treibt Investoren die Schweißperlen auf die Stirn und führt auch in westlichen Wirtschaftskr...

Artikel-Länge: 21125 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €