75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.08.2021 / Ausland / Seite 6

Dem System eins auswischen

Knastanwälte erzwingen aus dem Gefängnis heraus Verbesserungen. Arme Inhaftierte besonders darauf angewiesen

Mumia Abu-Jamal

Ein »Jailhouse Lawyer« ist zuallererst ein Häftling, und als solcher gehört er zu den am meisten verachteten Männern und Frauen des Landes. Jailhouse Lawyers, also »Knastanwälte«, sind rechtskundige Gefangene, die so lange verspottet wurden, bis sie anfingen, vor Gericht zu gewinnen. Zu Beginn der Ära der Masseninhaftierungen in den 1980er Jahren klagte ein Gefangener namens Hiram gegen das Gefängnis von Huntington, Pennsylvania, weil dort der Hofgang buchstäblich nur »eine Zigarettenlänge« dauerte, also etwa sechs Minuten.

Hiram las die entsprechenden Rechtsvorschriften und juristischen Fachbücher und setzte mit seiner Klage eine gerichtliche Verfügung durch, die die Gefängnisleitung zwang, an fünf Tagen in der Woche mindestens eine Stunde Hofgang zuzulassen. Dass aus nur sechs Minuten alle zwei Tage am Ende 60 Minuten täglich wurden, war eine Sensation für alle Inhaftierten. Hiram wurde von niemandem mehr verspottet. Er stand von da an für den seltenen S...

Artikel-Länge: 3994 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €