75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.08.2021 / Ausland / Seite 7

Weitgehend unkontrolliert

»Alptraumfeuer« wüten in Griechenland – »Regierung nicht existent«

Hansgeorg Hermann, Chania

Seit mehr als einer Woche kämpfen griechische Einsatzkräfte Tag und Nacht gegen die Flammen. Am Freitag wurden aus ­allen Teilen des Landes stündlich neue Katastrophen gemeldet. Zentren der »Alptraumfeuer« – wie Zeitungen und Fernsehen die verheerenden Wald- und Buschbrände nennen – sind nach wie vor die große Insel Euböa nahe Athen sowie die Peloponnes, wo inzwischen offenbar wenigstens das antike Zeusheiligtum Olympia im Nordwesten der Halbinsel vor Schaden bewahrt werden konnte. Am Morgen waren in der thessalischen Tiefebene bei Elassona im Bezirk Larissa neue Feuer ausgebrochen; im Athener Flughafen trafen 83 französische Feuerwehrspezialisten ein, die Paris – ebenso wie zwei Löschflugzeuge – zur Hilfe geschickt hatte. Der rechte Regierungschef Kyriakos Mitsotakis erholte sich unterdessen auf seiner Heimatinsel Kreta, wie griechische Tageszeitungen erbost anmerkten.

Eine »weitgehend unkontrollierte Situation« meldete am Freitag vormittag die Zeitung Ef...

Artikel-Länge: 4066 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €