75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.08.2021 / Inland / Seite 5

Ramschware Illustrierte

RTL Group übernimmt Magazingeschäft der Bertelsmann-Tochter Gruner und Jahr. Journalistenverband von Verdi befürchtet Stellenkürzungen

Gerrit Hoekman

Knaller auf dem Medienmarkt: Das Medienunternehmen RTL Group übernimmt zum 1. ­Januar 2022 das Magazingeschäft der Bertelsmann-Tochter Gruner und Jahr. Der Kaufpreis wird nach Angaben von RTL 230 Millionen Euro betragen. Bar aus der Portokasse. Die 25-Prozent-Beteiligung an der Spiegel-Gruppe und die 60 Prozent Anteile an der DDV-Mediengruppe, zu der die Sächsische Zeitung gehört, bleiben bei Gruner und Jahr.

Gemeinsam sollen sie der wachsenden Konkurrenz von Netflix, Amazon oder Disney Paroli bieten, die mit ihren Angeboten im Internet besonders die junge Generation ansprechen. Das gängige Fernsehen wird immer mehr zum Auslaufmodell. »Die Coronakrise, die als Katalysator der Digitalisierung gilt, hat die Lage für RTL verschärft. Nicht nur die Zuschauer, auch die Werbekunden orientieren sich neu«, orakelte das Handelsblatt am 9. Juli.

Noch nagt das Unternehmen aber nicht am Hungertuch. Im ersten Halbjahr 2021 erzielte die börsennotierte RTL Group einen Re...

Artikel-Länge: 4161 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €