75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.08.2021 / Ausland / Seite 7

»Rachefeldzug der Rechtskräfte«

El Salvador: Repression gegen linke Partei FMLN. Expräsident sucht Schutz in Nicaragua

Volker Hermsdorf

Der ehemalige salvadorianische Präsident Salvador Sánchez Cerén hat die nicaraguanische Staatsbürgerschaft erhalten. Wie das offizielle Amtsblatt des Landes La Gaceta am Freitag mitteilte, wurden neben dem frühereren Comandante der linken Guerillaorganisation »Nationale Befreiungsfront Farabundo Martí« (FMLN) auch seine Ehefrau, die Tochter und ein Enkel eingebürgert. Dem lateinamerikanischen Nachrichtenkanal Telesur zufolge war die Entscheidung am vergangenen Donnerstag von Innenministerin María Amelia Coronel in Managua verfügt worden, einen Tag nachdem ein Gericht in San Salvador einen internationalen Such- und Haftbefehl gegen Sánchez Cerén erlassen hatte.

Die Generalstaatsanwaltschaft von El Salvador hatte zuvor Anklage wegen Korruption gegen den Expräsidenten (2014–2019) erhoben und die internationale Verfolgung beantragt. Die Behörde wirft ihm unter anderem vor, 530.000 US-Dollar (446.000 Euro) an unrechtmäßigen Gehaltszuschlägen erhalten zu haben, ...

Artikel-Länge: 4120 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €