Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. September 2022, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
29.07.2021 / Sport / Seite 16

Zuviel Testosteron

Am Freitag beginnen die olympischen Leichtathletikwettbewerbe. Eine wird fehlen: die Südafrikanerin Caster Semenya

Gabriel Kuhn

Wer hätte sich vor 30 Jahren gedacht, dass man eines Tages einen Olympiatag damit verbringen kann, Mountainbiking, Triathlon und Siebener-Rugby zu sehen? Doch Traditionalisten müssen nicht verzagen. Mit der zweiten Woche der Spiele kommt die Leichtathletik. Hammerwurf statt BMX-Freestyle, Stabhochsprung statt Skateboard-Park. Hier kennt man sich aus.

Am Freitag werden bei den Leichtathletikwettbewerben die ersten Medaillen vergeben. Die ganz großen Stars fehlen dieses Mal. Darunter die zweifache Olympiasiegerin und dreifache Weltmeisterin über 800 Meter, die Südafrikanerin Caster Semenya. Rücktritt? Verletzung? Corona? Nein. Semenyas Körper produziert zuviel Testosteron. Blicken wir kurz zurück …

Schon bald, nachdem Semenya als völlig unbekannte 18jährige den 800-Meter-Lauf bei den Leichtathletikweltmeisterschaften 2009 in Berlin gewonnen hatte, wurde ihre Identität als Frau in Frage gestellt. Was anfangs nur als blödes Geschwätz des Boulevards daherkam (»d...

Artikel-Länge: 4047 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €