Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
23.07.2021 / Feuilleton / Seite 10

Kulturkampf an der Ostsee

Sommer, Sonne, Sonstiges: Die Reservate für FKKler werden kleiner

Bernhard Spring

Mal eben an die Ostsee, die Düne rauf, die Hose aus und rein ins Wasser: Wenn es nur so einfach wäre! Wer für einen Abstecher ans Meer möchte, sollte Badehose und Bikini einpacken, denn die Anhänger der Freien Körperkultur haben es in diesem Sommer besonders schwer.

Zwar scheint sich unter den älteren Mitbürgern die Abneigung gegen Bade­kleidung beharrlich zu halten. Und auch urbane Freigeister entdecken immer mehr die Freude am unverhüllten Badespaß. Doch vor allem den westdeutschen und internationalen Badegästen ist der Anblick von nackter Haut außerhalb der Pornokanäle offenbar ein Graus. Deshalb wurden die FKK-Strände seit der »Wende« immer kleiner und dabei an den steinigen Rand vom Strand verbannt. Denn wer will schon irgendeinen Nackedei auf dem Urlaubsfoto vom Leuchtturm haben?

Die Coronapause haben viele Badeorte genutzt, um ihre Strandordnung zu überarbeiten, und dabei den FKK-­Bereic...

Artikel-Länge: 2807 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €