75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.07.2021 / Inland / Seite 5

Ringen um Frachtraten

Hamburg: Staatlicher Hafenbetreiber HHLA verhandelt mit internationalem Terminalkonzern. Verdi fürchtet Einfluss auf lokale Logistik

Burkhard Ilschner

Es klingt nach einem Standardspruch: »Was unternehmerisch sinnvoll ist, muss auch praktisch möglich sein und gemacht werden.« So einfach kann Wirtschaft sein, jedenfalls, wenn es nach dem Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg geht: Peter Tschentscher (SPD). Dieser hat sich jetzt weit aus dem sprichwörtlichen Fenster gelehnt, als er in den vergangenen Tagen die laufenden Verhandlungen zwischen dem lokalen staatlichen Hafenbetreiber HHLA und dem Terminalkonzern Cosco Shipping Ports Limited (CSPL) öffentlich begrüßte. Es geht um nicht weniger als einen »Einstieg« der CSPL ins Hamburger Hafengeschäft. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi protestierte umgehend und vehement.

Die CSPL ist eine in Hongkong notierte Tochter der staatlichen chinesischen Containerreederei Cosco, die auf Platz vier der Weltrangliste positioniert ist. CSPL ist nach eigenen Angaben weltweit in mehr als 30 Häfen engagiert – mit unterschiedlich hohen Beteiligungen –, dav...

Artikel-Länge: 4204 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €