3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.07.2021 / Thema / Seite 12

Antikoloniale Zeitenwende

Vor 100 Jahren: In der Schlacht von Annual wird im Norden Marokkos eine ganze spanische Armee ausgelöscht

Jörg Tiedjen

Es war ein grausiger Auftakt. Am 22. Juli 1921 und in den Tagen darauf vernichtete eine Koalition von Berberstämmen im Rifgebirge im Norden Marokkos eine ganze spanische Armee. Die »Schlacht von Annual« war eine der schwersten Niederlagen, die eine europäische Kolonialmacht jemals hinnehmen musste. Spanien war auf ganzer Linie geschlagen und sollte sich davon lange nicht erholen. Zunächst behielten die Rifberber unter ihrem Anführer Abdelkrim im eskalierenden Rifkrieg die Oberhand. Am Ende sah sich die von ihnen gegründete Rifrepublik einer Übermacht mehrerer europäischer Staaten gegenüber, dazu den USA. Es war ein erbittert geführter Kolonialkrieg und zugleich ein Wendepunkt: Die Dekolonisierung hatte ebenfalls begonnen. Was niemand für möglich gehalten hatte, war eingetreten, an einem Ort, von dem kaum jemand es erwartet hatte. Nicht nur die »marokkanische Frage« war wieder offen, auch ein Sieg über den Kolonialismus schien greifbar.

Marokko hatte lange ...

Artikel-Länge: 20695 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!