75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.07.2021 / Feuilleton / Seite 10

Einfach laufen lassen

Alptraum in Beton: Douglas Spencer entlarvt die Architektur des Spätfordismus

Martin Küpper

Metaphern haben ihre Schicksale. Als die Philosophen Gilles Deleuze und Félix Guattari das Rhizom, ein spezifisches Sprossachsensystem, aus der Botanik in ihre Philosophie übernahmen, war ihnen nicht bewusst, wofür die Metapher noch herhalten würde. Mittlerweile steht sie u. a. für eine Kampftechnik, das Rhizommanöver. Hierbei sollen Kampfgruppen auf engbebautem Gebiet auf unerwartete Weise durch die gegebene Architektur brechen. Treppen, Fenster und Türen sind zu vermeiden. Das Gebäude soll als flüssiges Medium begriffen werden.

Auch dachten die beiden sicher nicht an eine Strömung, die der britische Architekturtheoretiker Douglas ­Spencer in seinem jüngsten Essayband zum Ausgangspunkt seiner Kritik der zeitgenössischen Architektur macht. Dieser am Poststrukturalismus orientierten Avantgarde zufolge soll der Raum neu konzipiert werden: flexibel, ruhelos und fließend. Hierarchien und Grenzen sollen eingerissen werden. Diese Prinzipien sieht Spencer z. B. i...

Artikel-Länge: 5187 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €