Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
21.07.2021 / Sport / Seite 16

Da war mehr drin

André Dahlmeyer

Einen wunderschönen guten Morgen! In Südamerika wurden dieser Tage die Achtelfinalhinspiele der Copa Libertadores und Copa Sudamericana gekickt. In der Libertadores dominieren die brasilianischen und argentinischen Teams. Je sechs sind noch dabei. Gremio hatte die Playoffs zur Gruppenphase nicht überstanden, und der FC Santos war in der Gruppe am Barcelona Sporting Club (Guayaquil) und Boca Juniors gescheitert. Immerhin konnten sich die »Heiligen« dank des besseren Torverhältnisses gegen Club The Strongest (La Paz) durchsetzen und wurden so in die Sudamericana umgeparkt. Die Mannschaften aus Uruguay, Kolumbien, Venezuela, Bolivien und Peru sind raus.

Erneut erzielten die Brasucas exzellente Resultate, mit Ausnahme des FC São Paulo, der zu Hause im Morumbi-Stadion nur 1:1 gegen Racing Club spielte. Beide Teams trafen schon in der Gruppe aufeinander. Damals war den Paulistas gegen Racing kein einziges Tor gelungen. Der Traditionsklub aus São Paulo schwächelt...

Artikel-Länge: 3322 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €