75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. August 2022, Nr. 189
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2021 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Große Dummheit

Zu jW vom 13.7.: »Ein Anschlag auf finanzielle Basis der DKP«

Der Deutsche Freidenkerverband, dessen Mitglied ich bin, betrachtet den Protest gegen die Nichtzulassung der DKP zur Bundestagswahl als Bürgerpflicht aller demokratisch und rechtlich gesinnten Menschen. Dieser Pflicht möchte ich mich stellen. Herrn Marco Wanderwitz, den »Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Länder«, wird das nicht wundern, gehöre ich als eine Künstlerin, die aus der DDR kommt, doch zu den teilweise in einer Form »Diktatursozialisierten«, die auch noch nach dreißig Jahren nicht in der Demokratie angekommen sind. Aber wer redet denn hier früh und spät von Demokratie, wenn es doch eigentlich um Antikommunismus geht, die nach Thomas Mann Grundtorheit der Epoche, der aber eben auch immerwährende Demokratiegefährdung bedeutet? Die Riesenzahl der Opfer, Rosa und Karl inbegriffen, zeugt davon. Von den Kriegführern wurde Rosa Luxemburg die »Blutige« genannt – un...

Artikel-Länge: 5471 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €