75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.07.2021 / Titel / Seite 1

Tage der Verwüstung

Nach Hochwasserkatastrophe: Mehr als 100 Todesopfer, Lage weiterhin gefährlich. Umweltschützer protestieren gegen Versagen der Bundesregierung

Raphaël Schmeller

Einstürzende Wohngebäude, überflutete Straßen, gewaltige Erdrutsche, die ganze Häuser förmlich verschlingen – Stand Freitag gibt es mehr als 100 Todesopfer, etliche Vermisste und 165.000 Menschen ohne Strom. Es sind beunruhigende Bilder und erschreckende Zahlen, die die Hochwasserkatastrophe im Westen der Republik mit sich bringt. Vor allem aber ist es eine eindrückliche Erinnerung daran, dass wir mitten in der Klimakrise stecken. Und die herrschende Klasse hat das nicht verstanden, ihr Motto lautet immer noch: »Nach uns die Sintflut«. Exemplarisch dafür steht der CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet, der in einem Interview mit dem WDR am Donnerstag auf die Frage, ob er nun seine Klimapolitik anpassen wolle, antwortete: »Entschuldigung, junge Frau. Weil jetzt ein solcher Tag ist, ändert man nicht die Politik.« Laschet bestreitet die Äußerung mittlerweile, kann aber auch nicht erklären, was er wirklich gesagt haben will.

Knapp 24 Stunden nach dieser Aussage ka...

Artikel-Länge: 3370 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €