75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.07.2021 / Thema / Seite 12

Planetare Krise

Greenwashing und jahrzehntelanges Verleugnen stehen einer konsequenten Klimawende bislang im Weg

David Goeßmann

Es sollen acht Milliarden Euro für Gebäudesanierung und andere Maßnahmen bereitgestellt werden, berichtete die »Tagesschau« am 23. Juni dieses Jahres. Der Grund: Das Bundesverfassungsgericht hat Nachbesserungen gefordert aufgrund einer Klage von Klimaschützern. Folge: Die Regierung kündigt an, dass Deutschland 2045 und nicht erst 2050 klimaneutral sein wird.

Das ist sehr weit entfernt vom Notwendigen, selbst zum Erreichen des Zwei-Grad-Ziels reicht es nicht, während kaum noch Zeit zum Umsteuern bleibt. Es ist eine Bankrotterklärung im Klimanotstand – ganz abgesehen davon, dass die Regierung den Zielen keine entsprechenden Maßnahmen folgen lässt und mit negativen Emissionen (unter negativen Emissionen versteht man Methoden und Technologien zur Entfernung von Kohlenstoffdioxid aus der Atmosphäre, jW) trickst. Doch die Abendnachrichten beruhigen: Die Politik hat verstanden, alles wird gut.

Weltrettungsfarce

Diese Farce der Regierungen ist nicht neu, die Strateg...

Artikel-Länge: 20572 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €