Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
06.07.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 2

»Hier lernen Reiche, wie sie weniger abgeben«

Protest gegen Berliner Immobilienrunde, die am Dienstag über »Steuervermeidung« informiert. Ein Gespräch mit Anne Lobeck

Simon Zamora Martin

An diesem Dienstag ­mobilisiert das Bündnis »Zwangsräumung verhindern« zu einer Kundgebung gegen eine Veranstaltung der Berliner Immobilienrunde. Worum geht es da?

Das ist eine Lehrveranstaltung für vermögende Privatpersonen, Unternehmer, Immobilieneigentümer, Rechtsanwälte und Steuerberater dazu, wie Steuern »vermieden« werden können. Es ist eine von unzähligen Veranstaltungen, bei denen Reiche lernen, wie sie noch weniger von ihren Vermögen an den Fiskus abgeben. Veranstalter ist Rainer Zitelmann, der mit Eintrittspreisen von 1.230 Euro ordentlich Gewinn machen möchte. Die Reichen mögen es gar nicht, wenn sie ans Licht der Öffentlichkeit gezogen werden. Deshalb werden wir am Dienstag Stunk machen.

Was muss man neben Vorschlägen zur »Steuervermeidung« noch über die Berliner Immobilienrunde wissen?

Andere Veranstaltungen dieser Runde tragen Titel wie »Wie werde ich Projektentwickler«. Das ist ein Geschäft des Unternehmers Zitelmann. Nach eigenen Angaben ein ...

Artikel-Länge: 4208 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €