Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
06.07.2021 / Titel / Seite 1

US-Atombomben raus!

Mit einer Fahrraddemonstration zum Bundeswehr-Fliegerhorst Büchel machen Friedensorganisationen heute erneut bewusst: Dort lagern Kernwaffen

Arnold Schölzel

Am 7. Juli 2017 wurde der Atomwaffenverbotsvertrag von der UN-Vollversammlung angenommen. Er trat am 22. Januar nach Unterzeichnung durch den 50. Staat in Kraft. Die Atommächte sind ihm nicht beigetreten, auch nicht die Bundesrepublik. Der vierte Jahrestag ist Anlass für die beiden mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichneten (1985 bzw. 2017) Organisationen »Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges« (IPPNW) und »Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen« (ICAN), am heutigen Dienstag mit einer Fahrraddemonstration am Bundeswehr-Fliegerhorst Büchel in der Eifel ihre diesjährigen Aktionen gegen den Atomwaffenstandort zu beginnen. Sie fordern von der Bundesregierung, den Verbotsvertrag zu unterzeichnen und den Abzug der etwa 20 US-Atombomben aus Büchel in die Wege zu leiten. Laut Umfragen sprechen sich 92 Prozent der Bundesbürger für den Verbotsvertrag aus.

Bereits am Sonnabend hatte die internationale katholische Friedensbewegung »Pax...

Artikel-Länge: 3471 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €