75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.07.2021 / Feuilleton / Seite 11

Viel Feind’, viel Ehr’

Der Dokumentarfilmer Pepe Danquart rekapituliert Pier Paolo Pasolinis Italien zwischen Konsumgesellschaft und Wehmut

André Bergelt

Ein auf Grund gelaufener Tanker vor Sizilien. Leckgeschlagen und in Schieflage geraten. Als Symbol für ein untergehendes Europa, eine sich auflösende Zivilisation. Ein Bild, düster und metaphorisch wie aus einem Pasolini-Film. Schon 1959 hatte sich Pier Paolo Pasolini in seinen Fiat Millecento gesetzt und die italienische Küste umrundet. Die Veränderungen, die sich aus Industrialisierung und Landflucht ergaben, dokumentierte er in einem Reisebericht.

Fast 60 Jahre später wiederholt Pepe Danquart diesen Trip. Er begibt sich auf Pasolinis Spuren und porträtiert so das heutige Italien. Die Menschen, die im Film zu Wort kommen, trifft er zufällig auf der Straße. Sie alle kennen ihren Pasolini, der in Italien Kultstatus besitzt. Und dass, obwohl sein letzter Film 1975 in...

Artikel-Länge: 2417 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €