75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.06.2021 / Feuilleton / Seite 11

Eine seltene Spezies

Wehmütiger Abgesang: Jean Boués Dokumentarfilm »Die letzten Reporter« über handgemachten Lokaljournalismus

André Weikard

Sie kauern wochenends am Spielfeldrand und beobachten unterklassige Fußballspiele, fotografieren bei goldenen Hochzeiten und stehen bei der Einweihung neuer Bushaltestellen Spalier. Sie sind Lokalreporter. Sie werden mit ihrer Arbeit nicht reich, gewinnen keine großen Journalistenpreise, decken auch keine Skandale auf und machen keine Politik. Sie machen einfach nur Tag für Tag ihre Seiten »dicht«. Und können sich doch nichts Schöneres vorstellen.

Drei dieser Malocher des Pressewesens hat der erfahrene Dokumentarfilmer Jean Boué porträtiert. Sein Film »Die letzten Reporter« erzählt von einem Berufsstand, der aus der Zeit gefallen ist. Ein »Fossil« nennt sich einer der Protagonisten leicht wehmütig selbst. Ein zweiter fremdelt sichtlich mit dem Smartphone, zu dem ihn sein Arbeitgeber jüngst verdonnert hat. Sie verzeichnen ihre Termine in papierenen Jahreskalendern mit Sparkassenlogo, tippen ihre kalauernden Überschriften im Zwei-Finger-System in Uraltcomput...

Artikel-Länge: 3627 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk