Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. September 2022, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
28.06.2021 / Ausland / Seite 6

Unmenschliche Lebensbedingungen

Prison Radio dokumentiert desaströse Zustände in Frauenhaftanstalt in Michigan

Jürgen Heiser

Als die US-Gefangene Naykima Hills sich Mitte April 2021 telefonisch beim Projekt Prison Radio in San Francisco meldete, konnte sie nicht ahnen, dass sie mit ihrem Anruf eine Flut von weiteren Berichten von Augenzeuginnen auslösen würde, »die die entsetzliche Realität des täglichen Lebens in der Frauenhaftanstalt Women’s Huron Valley Correctional Facility (WHV) in Ypsilanti, Michigan,« bestätigten. Das berichtete der jüngste Newsletter von Prison Radio vom 22. Juni unter Bezug auf Aussagen der Gefangenen India Porter, Auroniece Jackson, Sharon Hinojosa und Bria Blackmon. Die Strafanstalt sei »überfüllt und die Beamten korrupt«. Die Hafträume seien von Schimmel befallen, der »überstrichen, statt beseitigt« werde. Die Lebensbedingungen dort seien »einfach unerträglich«. Hautkrankheiten wie Krätze seien an der Tagesordnung, so die Gefangene Jackson. Die gesundheitliche Situation der inhaftierten Frauen in der einzigen Strafanstalt Michigans sei »ein Alptraum...

Artikel-Länge: 4023 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €