3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
26.06.2021 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Lost in DDR

Stefan Danzigers Trip nach 1989

Stefan Danziger, ein ostdeutscher Stand-up-Comedian und früherer Berliner Stadtführer, bereist das Land, das früher mal DDR hieß. Der Witz, wenn er denn einer ist: Er reist mit einem Westreiseführer von 1989. Sein Trip führt ihn nach Berlin und Potsdam, nach Rostock und an die Ostsee. Danziger geht es um den Blick auf eine inzwischen vergangene Welt. D 2020.

3sat, Sa., 19.20 Uhr

Gesucht: Der Soundtrack der Antike

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Musikarchäologie faszinierend weiterentwickelt. Die Dokumentation begibt sich auf eine Reise zu den Stätten von Delphi und Pompeji sowie zu den ägyptischen Tempeln von Dendera. F 2021.

Arte, Sa., 21.10 Uhr

Aushilfsgangster

Der Anlagebetrüger Arthur Sha...

Artikel-Länge: 2325 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!