3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
26.06.2021 / Feuilleton / Seite 10

Kein Korbstuhlkomiker

Die Literaturzeitschrift Text + Kritik versucht sich am Werk Loriots

Peter Köhler

Dass von Loriot seit ungefähr zehn Jahren – er ist am 22. August 2011 im Alter von 87 Jahren gestorben – kaum Neues kommt, mag wenig überraschend sein; wenn etwas auffällt, dann, dass es keinen nennenswerten Nachlass zu geben scheint. Und zweitens, dass auch von der Forschung nicht viel kommt. Die Beiträge in der Loriot gewidmeten Nummer der Zeitschrift Text + Kritik bringen wenig fundamental Neues, dafür auch wenig Falsches – Loriot sei ein »Korbstuhlkomiker«, so die in der Einleitung aufgestellte steile These –, und lediglich in einem Beitrag werden nicht loriotgemäß, sondern in vollem Ernst Vorgänge beschrieben, in denen »Aspekte räumlicher Semantik« zum Vorschein kommen und »als Folie für räumliche Strategien der Bedeutungskomposition dienen«.

Die anderen Verfasser lassen das Vergnügen besser spüren, das Loriots Cartoons, Zeichentrickfilme, Fernsehsketche und Filmkomödien bereiten, und präsentieren manches unbekannte Detail hinsichtlich namentlich ange...

Artikel-Länge: 3397 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!