3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.06.2021 / Inland / Seite 4

Abschließend ausgebremst

Auto als Waffe: Kölner Amtsgericht spricht AfD-Funktionär wegen Attacke auf Gegendemonstranten schuldig. Opfermär des Angeklagten entzaubert

Bernhard Krebs, Köln

Die Stimmung in Köln-Kalk war aufgeheizt. Die AfD hatte am 7. April 2019 ausgerechnet in dem migrantisch geprägten Stadtteil zu einem sogenannten Bürgerdialog geladen. Die Veranstaltung sollte den Auftakt zum Europawahlkampf der Partei in der Domstadt darstellen. Als Teilnehmer war auch Jurastudent, AfD-Funktionär und Mitglied der pflichtschlagenden Bonner Burschenschaft »Franconia« Felix Cassel mit einem Begleiter mit dem Auto angereist. Auf dem Heimweg fuhr der 24jährige an einer Kreuzung in eine Gruppe Fußgänger, touchierte einen Rollstuhlfahrer, hob anschließend einen 32jährigen auf die Motorhaube und schleifte ihn rund zehn Meter mit. Der Mann wurde leicht verletzt. Zuvor hatte die Gruppe mit rund 2.000 anderen Menschen an einer Kundgebung des antifaschistischen Bündnisses »Köln gegen rechts« gegen die AfD-Veranstaltung teilgenommen.

Am Mittwoch wurde...

Artikel-Länge: 4119 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!