3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.06.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Geld unter Auflagen

EU genehmigt Finanzspritze für Spanien und Portugal. Im Gegenzug erwartet sie Kürzungen. Ökonomen kritisieren Haushaltspolitik Brüssels

Steffen Stierle

Am Mittwoch war es soweit: Die EU-Kommission hat die sogenannten Aufbau- und Resilienzpläne Spaniens und Portugals genehmigt. Das für Madrid und Lissabon reservierte Geld aus dem im vergangenen Jahr beschlossenen Coronafonds kann voraussichtlich bald fließen. Als nächstes sollen die Pläne Griechenlands, Dänemarks und Luxemburgs bearbeitet werden.

Besonders freute sich darüber Spaniens Regierungschef Pedro Sánchez, der von einem »historischen Tag für Spanien«, aber auch für Europa, sprach. Schließlich öffneten die genehmigten Pläne »die Tür für eine neue Herangehensweise« an gesellschaftliche Herausforderungen. Spanien ist einer jener EU-Staaten, die im vergangenen Jahr am härtesten von der ersten Welle der Coronapandemie betroffen waren. Entsprechend groß ist der Anteil an den Mitteln aus dem EU-Topf. Alles in allem sollen 140 Milliarden Euro nach Madrid fließen, rund die Hälfte davon als Zuschüsse.

Umsonst ist die Hilfe dennoch nicht. Die Regierung musste ...

Artikel-Länge: 5087 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!