3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.06.2021 / Schwerpunkt / Seite 3

»Das ist eine Verhöhnung armer Menschen«

Glücksspielstaatsvertrag sieht kaum Hilfe für Spielsüchtige vor. Gespräch mit Ilona Füchtenschnieder

Bernhard Krebs

Am 1. Juli tritt der neue Glücksspielstaatsvertrag zwischen den Bundesländern in Kraft, Onlineglücksspiel wird weitgehend legalisiert. Wie lautet Ihr Fazit aus Sicht der Suchtprävention?

Der Vertrag enthält einige positive Aspekte, die aus suchtpräventiver Perspektive schon länger gefordert werden, wie ein Einzahllimit und eine spielformübergreifende Sperre für Spieler. Aber im Detail gibt es viele Probleme. Das liegt auch daran, dass die Suchtverbände bei den Verhandlungen viel zu kurz gekommen sind, während die Anbieterseite zeitweise mit am Verhandlungstisch gesessen zu haben scheint.

Lobbygruppen wie der Deutsche Sportwettenverband (DSWV) scheinen einen direkten Draht in die Politik zu haben.

Diesen Draht haben die, davon bin ich überzeugt. Wir konnten unsere Expertise nur bei der Anhörung einbringen. Fünf Minuten konnten wir reden, manche großzügigerweise auch sieben Minuten. Das war schon schräg. Später hat der Fachbeirat Glücksspielsucht, der die Bu...

Artikel-Länge: 4362 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!