75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.06.2021 / Titel / Seite 1

Hände hoch!

Kampagne fordert sechsjährigen Mietenstopp bundesweit. Aktivisten wollen gleichfalls vollfinanzierten kommunalen Wohnungsbau

Oliver Rast

Die Situation ist prekär, die Mobilisierung breit: 130 Initiativen und Organisationen tragen die »Mietenstoppkampagne«. Mit dabei sind unter anderem der Deutsche Mieterbund und der Deutsche Gewerkschaftsbund. Erster Höhepunkt ist am Sonnabend – ein bundesweiter Aktionstag unter dem Motto: »Es ist 5 vor 12. Hände hoch für den Mietenstopp!« In über 80 Städten und Gemeinden werden Aktivisten unterwegs sein. »Kleine Fotoaktionen, lange Menschenketten, Fahrradkorsos und Demonstrationszüge organisieren«, sagte Kampagnensprecherin Monika Schmid-Balzert am Freitag im jW-Gespräch. Alle vereint ein Ziel: Die Mieten sollen eingefroren werden, im ganzen Land für sechs Jahre. Mieter brauchen eine Atempause, dringend, wie Schmid-Balzert betonte.

Zu Recht. Etwa die Hälfte der bundesdeutschen Haushalte ist finanziell überlastet, zeigte eine jüngst veröffentlichte Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Konkret: Sie müssen über 30 Prozent ihres Einkommens für...

Artikel-Länge: 3436 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €