3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.06.2021 / Ausland / Seite 6

»Solidarität statt Isolation«

Knäste in USA: Widerstand gegen Neuregelung der Gefangenenpost wird stärker

Jürgen Heiser

Als der US-Bürgerrechtler und politische Gefangene Mumia Abu-Jamal am 17. September 2018 mit seiner Kolumne »Aus dem Gefängnisalltag« an dieser Stelle über Haftverschärfungen in Pennsylvanias Haftanstalten informierte, erfuhr die Öffentlichkeit zum ersten Mal auch über eine neue Variante der Schikanen, mit denen Häftlinge nach einem erfolgreichen Arbeitsstreik »gegen unbezahlte Sklavenarbeit« in ihrem Alltag konfrontiert wurden. Gemäß den neuen Vorschriften sollte auch im Staatsgefängnis SCI Mahanoy, in dem Abu-Jamal einsitzt, »vorläufig kein Gefangener mehr Post erhalten«, so Abu-Jamal, bis die Postkontrolle aller Gefangenen in Pennsylvania vollständig durch die Privatfirma Smart Communications (Smartcom) in Saint Petersburg, Florida, übernommen sein werde. Dieses Verfahren läuft nun seit fast drei Jahren, und Gefangene, ihre Angehörigen und Solidaritätsgruppen wollen verhindern, dass die Gefängnisbehörde von Pennsylvania den im September auslaufenden Ve...

Artikel-Länge: 4122 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!