3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.06.2021 / Ausland / Seite 6

Noch mehr Sanktionen

Dem Jemen droht laut UNICEF der Kollaps. Washington verhängt weitere Strafmaßnahmen

Wiebke Diehl

Nach Einschätzung von UNICEF droht dem Jemen der Kollaps. Weniger als die Hälfte der Gesundheitseinrichtungen ist noch funktionsfähig, auch die Wirtschaft liegt am Boden. Öffentliche Dienstleistungen, Schulen sowie die Sanitär- und Trinkwasserversorgung sind zusammengebrochen, wie das UN-Kinderhilfswerk erst am vergangenen Mittwoch mitteilte. Schätzungsweise 2,3 Millionen Kinder unter fünf Jahren seien von Mangelernährung bedroht, fast 230.000 von ihnen kämpften »ums nackte Überleben«. Im Jemen sind mindestens 150 Ärzte an Covid-19 verstorben – in einem Land, in dem auf 10.000 Personen nur zehn Beschäftigte im medizinischen Bereich kommen, von denen wiederum nur die wenigsten eine Ausbildung als Ärzte durchlaufen haben. Zwei Drittel der Bevölkerung haben keinen Zugang zu medizinischen Diensten.

In dieser aussichtslosen Situation hat die US-Administration erneut Sanktionen verhängt – diesmal gegen Persönlichkeiten im Umfeld der von großen Teilen der jemenit...

Artikel-Länge: 4031 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!