3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.06.2021 / Sport / Seite 2

»Hier geht es um mehr als eine Tonart«

Olympischer Sportbund: Ethik-Kommission regt nach Hinweisen auf akute Missstände Neuwahlen des Präsidiums an. Ein Gespräch mit Rolf Müller

Andreas Müller

Die Ethik-Kommission des Deutschen Olympischen Sportbundes, kurz DOSB, schlug am Montag vor, DOSB-Präsident Alfons Hörmann solle nach der Kritik an seinem Führungsstil die Vertrauensfrage stellen. Sie empfahl vorgezogene Neuwahlen. Der Empfehlung der Ethik-Kommission liegt ein anonymer Brief vom 6. Mai zugrunde, in dem Beschäftigte in der DOSB-Zentrale unter, respektive wegen Hörmanns Führung ein »Klima der Angst« beklagen. Was halten Sie davon?

Ehrlich gesagt hatte ich vermutet, die Anrufung der Ethik-Kommission sei eine Alibiveranstaltung und würde wie das Hornberger Schießen ausgehen. Die Empfehlung jetzt ist sicher nicht nur für mich sehr überraschend. Das ist ein Hammer. Es muss sich in den Gesprächen und Befragungen, die zu dieser Empfehlung führten, vollauf bestätigt haben, dass ziemlich viel an Vertrauen verlorengegangen sein muss. Die DOSB-Spitze...

Artikel-Länge: 4234 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!