3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.06.2021 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

»Begleitende Unruhe«

Seehäfen: Nach Zugeständnissen im vergangenen Jahr fordert Verdi höhere Löhne. Tarifrunde begleitet von Unmut über Umstrukturierungspläne

Burkhard Ilschner

In Norddeutschlands großen Seehäfen gärt der Unmut der Beschäftigten. Seit Mitte April verhandelt die Gewerkschaft Verdi mit dem Zentralverband der Deutschen Seehafenbetriebe (ZDS) über einen neuen Lohntarifvertrag für rund 10.000 Beschäftigte unter anderem in Hamburg, Bremen/Bremerhaven und Wilhelmshaven. Anfang April hatte die Bundestarifkommission Seehäfen (BTK) beschlossen, eine Stundenlohnerhöhung von 5,9 Prozent (mindestens aber 1,40 Euro) bei zwölf Monaten Laufzeit zu fordern, begleitet von Freizeit- und Urlaubsgeldbestandteilen.

2020 hatten sich die Kollegen in den Häfen mit nur einem Prozent plus Coronaeinmalzahlung abspeisen lassen. Sie hatten Rücksicht genommen auf die schwierige Situation der Häfen in Coronazeiten. Denn allen war klar, dass ohne ihren oft erschöpfenden Einsatz eine angemessene Versorgung von Bevölkerung und Wirtschaft während der Pandemie kaum aufrechtzuerhalten gewesen wäre. Tatsächlich hatten die Umschlagszahlen der meisten H...

Artikel-Länge: 4124 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!