3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.06.2021 / Ausland / Seite 6

Wer die Geister rief

In Österreich veröffentlichte »Islamlandkarte« befördert rechte Demagogie. Konservative stehen trotz Kritik hinter Projekt

Christian Bunke, Wien

In der vergangenen Woche stellte die österreichische Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP) eine sogenannte Landkarte des politischen Islam vor. Darauf sind die Adressen von knapp über 600 muslimischen Gebetshäusern, Jugendgruppen und anderen Organisationen verzeichnet. Seit ihrer Veröffentlichung sorgt die »Islamkarte« für politische Verstimmungen in der Alpenrepublik. So sollen die gemeinsam mit der ÖVP regierenden Grünen nicht vorab über ihre Veröffentlichung informiert worden sein.

Am Donnerstag war die Karte im Internet schon nicht mehr abrufbar. In einer auf der Domain islam-landkarte.at lesbaren Stellungnahme heißt es, es sei »aufgrund der aufgeheizten Stimmung der letzten Tage« zu »einem Wechsel des IT-Betreibers der Plattform gekommen«. Es handele sich aber »lediglich um eine kurzzeitige Unterbrechung, die aufgrund der aktuellen Entwicklungen notwendig war«. Sobald alle Änderungen vorgenommen seien, werde »das Projekt wieder online gehen«.

Unter...

Artikel-Länge: 3959 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!