3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.05.2021 / Feuilleton / Seite 11

Ein bisschen Frieden

Der französische DDR-Kenner Gilbert Badia und sein Buch über den Spartakismus

Stefan Ripplinger

Der Verfasser des Bandes ist ebenso interessant wie dessen Inhalt: 1967 legte Gilbert Badia sein spannendes und reich dokumentiertes Buch über den Spartakismus vor. In Frankreich ist es eines der sehr wenigen zum Thema geblieben und gerade neu aufgelegt worden. Mit »Le Spartakisme« stellt sich ein der Kommunistischen Partei Frankreichs (KPF) verbundener Mann der Frage, wie es möglich ist, den Bedürfnissen und der Spontaneität der Masse zu folgen und sie zugleich zu organisieren und zu leiten. Er stellt diese Frage auch im eigenen Interesse.

1916 geboren, trat Badia 1940 in die Partei ein. Gerade war er dabei, seine Deutschkennntnisse zu vervollkommnen. Wie der Schriftsteller Jacques Decour vor ihm stieß er ins Herz der Finsternis vor: »Ich wollte eine Rede von Goebbels anhören. Der Saal war rappelvoll. Am Ende jeder seiner Ausfälle sprang die Menge auf und brüllte ›Sieg Heil!‹ Ich erhob mich wie meine Nachbarn, aber selbstverständlich brüllte ich nichts. ...

Artikel-Länge: 5925 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!