Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
26.05.2021 / Sport / Seite 16

Notizen aus der Provinz

André Dahlmeyer

Einen wunderschönen guten Morgen! Argentiniens ehemaliger Bomber Hernán Crespo hat jüngst seine dritte Trainerstation angetreten. Ad hoc beendete er beim FC São Paulo die fast eine Dekade währende Titeldürre. Vieles deutet darauf hin, dass ihm eine große Karriere an der Kalklinie bevorsteht.

Am Sonntag gewann der Tricolor das Finalrückspiel der Staatsmeisterschaft von São Paulo, den sogenannten Paulistão, gegen Klubvizeweltmeister und Titelverteidiger SE Palmeiras nach Einlochungen von Luan und Luciano mit 2:0. Der Hinkampf zwischen den beiden Traditionsvereinen hatte torlos geendet. Für São Paulo war es der erste Paulistão seit 16 Jahren. Rekordmeister bleibt weiterhin der SC Corinthians Paulista (30), gefolgt von Palmeiras (23), dem FC Santos (22) und dem FC São Paulo (21).

Crespo hatte dem Regionalturnier gegenüber der Copa Libertadores, wo er mit einer B-Elf antrat, Priorität eingeräumt. Es zahlte sich aus. In der Libertadores ist São Paulo einen Spielt...

Artikel-Länge: 3365 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €