3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.05.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Im Offshoreparadies

Kleinstadt Zossen nahe Berlin als Steueroase bei Großkonzernen beliebt. Es wimmelt von Briefkastenfirmen

Bernd Müller

Vanuatu, die Kaimaninseln, Panama und Bahamas: Diese Länder zählen zu den berüchtigtsten Steueroasen, welche die Entwicklungsorganisation Oxfam auf ihrer Liste führt. Man muss aber gar nicht in die Ferne schweifen – auch in Deutschland gibt es mindestens elf Kommunen, die mit einer sehr niedrigen Gewerbesteuer locken. Das ARD-Magazin »Panorama« hatte am Donnerstag darüber berichtet.

Eine davon ist Zossen, eine beschauliche Kleinstadt in Brandenburg, vor den Toren Berlins. Knapp 2.500 Firmen haben hier ihren Sitz angemeldet, von den meisten gibt es aber nicht mehr als einen Briefkasten. Von einem Chemiekonzern über Investment- und Immobilienunternehmen aus Berlin ist hier so gut wie alles zu finden. In Berlin müssten sie eine Gewerbesteuer von rund 14 Prozent auf ihren Gewinn zahlen – in Zossen bloß rund neun Prozent. Bis Anfang des Jahres galt sogar nur der gesetzliche Mindestsatz von sieben Prozent.

Die Stadt sei »eine ganz typische und aggressive Gewerbes...

Artikel-Länge: 4011 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!