junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 27. März 2023, Nr. 73
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!
22.05.2021 / Ausland / Seite 2

Finger weiter am Abzug

Nach elf Tagen Krieg in Gaza: Waffenruhe zwischen Israel und Hamas

Nick Brauns

Elf Tage nach Beginn des Krieges zwischen Israel und der in der palästinensischen Enklave Gaza herrschenden islamistischen Hamas wurde in der Nacht zum Freitag unter Vermittlung Ägyptens eine Waffenruhe vereinbart, die um zwei Uhr nachts in Kraft trat. Zwei ägyptische Beobachterdelegationen sollen die Einhaltung der Feuerpause überwachen. Bis jW-Redaktionsschluss wurden weder neue israelische Luftangriffe noch der Abschuss von Raketen aus Gaza gemeldet.

Infolge der elftägigen israelischen Luftangriffe auf den dicht besiedelten Gazastreifen wurden nach Angaben palästinensischer Behörden 243 Palästinenser getötet, darunter 65 Kinder. Dazu kommen rund 1.900 Verwundete. Zehntausende wurden durch die Zerstörung ihrer Häuser obdachlos. Der Premierminister der palästinensischen Autonomiebehörde, Fatah-Politiker Mohammed Schtaja, kündigte an, Israel wegen Kriegsverbrechen in Gaza vor den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag bringen zu wo...

Artikel-Länge: 2941 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Drei Wochen lang gratis gedruckte junge Welt lesen: Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.