75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.05.2021 / Titel / Seite 1

Enteignung ist machbar, Herr Nachbar

Bündnis mobilisiert zu Großdemonstration in Berlin gegen Macht von Immobilienhaien. Druck auf Regierung bitter nötig: Senatoren wollen Mieten erhöhen

Simon Zeise

Wohnen wird unbezahlbar. Insbesondere in Großstädten fressen steigende Mieten immer größere Teile des Einkommens der Lohnabhängigen. Immobilienhaie profitieren. Sie schrauben immer weiter an der Preisspirale. Doch die Mieterinnen und Mieter wehren sich. In Berlin mobilisiert das »Bündnis gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn« am Pfingstsonntag zur Großdemonstration.

»Nicht nur unser Wohnraum, ganz Berlin ist zum Spielball für Spekulanten geworden«, kritisiert das Bündnis im Demoaufruf. »Unsere Buchläden, Kiezkneipen, Spätis und Jugendzentren fallen der reinen Profitsteigerung zum Opfer, werden gekündigt oder geräumt.« Trotz Coronabeschränkungen dürften Zehntausende dem Aufruf folgen. »Wir erwarten, dass es groß wird«, sagte Pressesprecher Kim Meyer am Freitag zu jW. »Breite Kreise fühlen sich von unseren Forderungen angesprochen.« Erwartet werden zwischen 10.000 und 30.000 Teilnehmer.

Denn in der Hauptstadt brodelt es. Nachdem das Bundesverfassungsger...

Artikel-Länge: 2977 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €