75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.05.2021 / Feuilleton / Seite 10

Pestilenz und Inzidenz

Bert Papenfuß

Kollwitzplatz, Berlin, ehemaliger Prenzlauer Berg, Februar 2021, eisig kalt, stockfinster. Am Rande einer Demo für Maßnahmen, gegen die im Prinzip alle sind, aber sich nicht trauen; weil sie meinen, sie hätten was zu verlieren auf diesem »gut eingerichteten Planeten«, der in aller Ruhe den Bach runtergeht. Er hat ja Zeit, nur unsere ist bemessen. – Piratengig auf einer improvisierten Bühne. In zehn Minuten muss das Ding gegessen sein. Nur Subjekte im Publikum, darunter so einige Experten, auch ein paar handgreifliche Modelle. Außer den Frauen. Masha Qrella und Tarwater bauen gerade ab, sie haben den Song »Haut« gespielt. Peter Brasch und Aljoscha Rompe stehen die Tränen in den Augen. Sie liegen einander in den Armen, obwohl sie sich immer spinne waren. Aus den Untergegangenen Staaten sind die Melvins zugeschaltet, sie tragen »I Fuck Around« zur Verschlimmerung der Pandemie bei. Edgar Wibeau tanzt mit Lothar Feix. – Die meisten Leute sind wegen eines im Bu...

Artikel-Länge: 4970 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk