3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.05.2021 / Inland / Seite 4

»Bock zum Gärtner gemacht«

Hamburgs Verfassungsschutzchef sollte Missstände in Mecklenburg-Vorpommern aufdecken

Kristian Stemmler

Dass Verfassungsschutzämter mit Pannen und Fehlleistungen auffallen, ist nicht neu. In Mecklenburg-Vorpommern waren die Missstände aber offenbar so katastrophal, dass Innenminister Torsten Renz (CDU) – Nachfolger des im November 2020 nach diversen Skandalen zurückgetretenen Lorenz Caffier (CDU) – sich Anfang des Jahres genötigt sah, energisches Handeln zumindest zu simulieren. Im Januar berief er eine fünfköpfige Expertenkommission ein, die die Arbeit des Dienstes durchleuchten sollte. An deren Spitze stellte er ausgerechnet den Landeschef eines benachbarten Inlandsgeheimdienstes, Hamburgs Verfassungsschutzchef Torsten Voß. Was dabei herauskommen würde, war absehbar: Kernforderungen eines Berichts mit 52 Verbesserungsvorschlägen, den Voß am Mittwoch in Schwerin vorstellte, sind die nach mehr Personal und einer Straffung der Abläufe.

Ein Anlass für die Einrichtung der Kommission war, dass das Landesamt nach dem tödlichen Anschlag auf dem Berliner Breitschei...

Artikel-Länge: 3785 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!