3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.05.2021 / Medien / Seite 15

Auf Linie

Deutscher Auslandssender weist seine Mitarbeiter zum richtigen Sprachgebrauch in bezug auf Nahostkonflikt an

Nick Brauns

Am vergangenen Sonnabend meldete das RBB-Programm »Radio eins« in den Morgennachrichten, dass »mehrere antisemitische Demonstrationen« durch Berlin ziehen würden. Gemeint waren weder ein für diesen Tag angekündigter Autokonvoi der AfD noch Aktionen der verschwörungsideologischen »Querdenker«, sondern palästinensische Proteste anlässlich der israelischen Luftangriffe auf Gaza. Offenbar hatte sich hier ein Nachrichtenredakteur von seinen rassistischen Vorurteilen mitreißen lassen, denn Stunden später sprach der Sender korrekt von »palästinensischen Demonstrationen«, wenn auch mit dem Hinweis, es würden antisemitische Vorfälle befürchtet.

Zurückrudern musste in der vergangenen Woche auch der öffentlich-rechtliche Auslandssender Deutsche Welle (DW) – aber in die andere Richtung. Am Dienstag war dort in einem Liveinterview der bekannte palästinensisch-amerikanische Journalist Ali Abunimah in der Sendung »The Day« zu Wort gekommen. Zwei Tage später entschuldigte...

Artikel-Länge: 3993 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!