3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.05.2021 / Inland / Seite 3

Doppelt abkassiert

Bundesfinanzhof entscheidet im Fall von Zweifachbesteuerung der Renten

Bernd Müller

Am Mittwoch hat der Bundesfinanzhof in München über zwei Verfahren verhandelt, denen weitreichende Folgen für Zehntausende Rentner beigemessen werden. Die beiden Kläger meinen, dass sie doppelt besteuert werden. Am 31. Mai will Deutschlands höchstes Finanzgericht seine Entscheidung verkünden, hat der X. Senat angekündigt. Bekommen die Kläger recht, könnte der Bundeshaushalt mit Milliardenforderungen belastet werden. Es geht um die Frage, ob die Finanzbehörden bei der Rentenbesteuerung so falsch rechnen, dass der Staat zuviel Steuern kassiert.

Geklagt hatten zwei Senioren, ein Zahnarzt und ein Steuerberater. Ersterer argumentierte unter anderem, seine Rürup-Rente und mehr als ein Dutzend privater Zusatzrenten seien zu hoch besteuert worden. Durch die Rentenreform von 2005 fühlen sie sich und ihre Ehefrauen benachteiligt. Vor der Reform wurden die Rentenbeiträge »vorgelagert« besteuert. Wer einmal in Rente war, musste auf die eingezahlten Beiträge keine Steu...

Artikel-Länge: 3865 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!