3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.05.2021 / Titel / Seite 1

Bomben gegen Presse

Israelische Luftwaffe zerstört Medienhochhaus in Gaza. Italienische Hafenarbeiter blockieren Waffentransport für Tel Aviv

Nick Brauns

Die israelische Luftwaffe hat am Sonnabend ein Hochhaus in der palästinensischen Enklave Gaza bombardiert, in dem eine Reihe von ausländischen Fernsehsendern und Presseagenturen ihren Sitz hatten. Nachdem ein Militärsprecher den Angriff telefonisch gegenüber dem Besitzer des 12stöckigen Al-Jalaa-Turms in Gaza-Stadt angekündigt hatte, blieb Journalisten und Bewohnern weniger als eine Stunde, um sich in Sicherheit zu bringen, ehe drei Raketen das Gebäude zum Einsturz brachten.

Ziel dieses Kriegsverbrechens sei es, »die Medien zum Schweigen zu bringen und das unsägliche Gemetzel und Leiden der Menschen in Gaza zu verbergen«, erklärte Mostefa Souag, der stellvertretende Generaldirektor des katarischen Fernsehsenders Al-Dschasira, dessen Studio sich in dem Hochhaus befunden hatte. »Aufgrund der heutigen Ereignisse wird die Welt weniger darüber erfahren, was in Gaza geschieht«, befürchtete der Präsident von Associated Press (AP), Gary Pruitt. Die Presseagentur ...

Artikel-Länge: 3398 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!