75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.05.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Über Inflation

Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs

Lucas Zeise

In den USA ist der Index der Verbraucherpreise im April gegenüber dem Vorjahr um 4,2 Prozent gestiegen. Das war der heftigste Sprung seit September 2008, jenem Monat, als die damals seit einem Jahr schwelende Finanzkrise mit der Pleite der Investmentbank Lehman Brothers explodierte. Irgendwelche Parallelen? Zunächst ja. In beiden Fällen war dem Anstieg der Verbraucherpreise ein kräftiger Anstieg des Ölpreises vorausgegangen. Die Weltwirtschaft ist immer noch enorm abhängig von der Zufuhr an Energie. Die Energiepreise werden von diesem immer noch wichtigsten aller Rohstoffe, dem Rohöl bestimmt. Aber der Unterschied zwischen den beiden Messungen ist größer. Im Sommer und Frühherbst des Jahres 2008 befanden sich Weltkonjunktur und Ölpreis bereits im Abwärtstrend, der nach der Lehman-Brothers-Pleite in einen Abwärtstaumel mündete. Im Frühjahr 2021 dagegen sind beide nach dem steilen Absturz vor einem Jahr auf einem – unsicheren – Erholungskurs. Nach dem einfa...

Artikel-Länge: 3203 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €