3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.05.2021 / Inland / Seite 5

Nur Centbeträge

Nürnberg: Verdi ruft Klinikbeschäftigte zum Arbeitskampf auf

Steve Hollasky

Sie hat schon einiges erlebt. Nun aber hat sie genug und will bessere Arbeitsbedingungen. Karin Reinfelder ist Beschäftigte der Klinikum Nürnberg Servicegesellschaft (KNSG). Als Aktive von Verdi und Mitglied der Tarifkommission hatte sie Donnerstag vor einer Woche ihre Kolleginnen und Kollegen zum Warnstreik aufgerufen.

Sie wolle sich nicht »mit ein paar Cent Lohnverbesserungen« zufriedengeben, erklärte Reinfelder am Mittwoch im jW-Gespräch. Wenn man ihr zuhört, bemerkt man schnell, wie beschwerlich die Tätigkeiten für die Beschäftigten in den Servicebereichen des Klinikums gewesen sein müssen: im Transport, in der Küche, Näherei, Wäscherei, Reinigung etwa.

Alles Arbeitsbereiche, die 1999 in die KNSG ausgegliedert worden waren. Vom Outsourcing waren rund 1.100 Beschäftigte betroffen. Die Folgen: deutliche Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen einschließlich großer Entgeltunterschiede zwischen den Beschäftigtengruppen. Aktuell würden nur noch etwa 200 An...

Artikel-Länge: 3570 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!