3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.05.2021 / Inland / Seite 2

Zweifel an Einzeltäterthese

»NSU 2.0«: Erklärung von Hessens Innenminister »wenig plausibel«

Michael Merz

Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Verfassers von »NSU 2.0«-Drohschreiben bleiben weiter offene Fragen. Es sei noch nicht abschließend geklärt, wie der Tatverdächtige an persönliche Daten der Empfänger der Drohschreiben gekommen sei, sagte Albrecht Schreiber, Oberstaatsanwalt Frankfurt, bei einer Pressekonferenz am Mittwoch. Die Ermittlungen würden andauern.

Hessische LKA-Spezialkräfte hatten den 53jährigen Alexander M. am späten Montag abend in Berlin festgenommen. In seiner Wohnung fanden sie unter anderem eine einsatzbereite Schusswaffe. M. sitzt nun in Untersuchungshaft, ihm werden die Straftatbestände Volksverhetzung, Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, Bedrohung und Beleidigung zur Last gelegt. Er soll seit August 2018 bu...

Artikel-Länge: 2386 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!