3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.04.2021 / Inland / Seite 5

Hoffen und tricksen

Bundesregierung mit zuversichtlicher Wirtschaftsprognose. Scholz stellt »Aufbauplan« vor. EU-Kommission fordert Reformprogramme

Steffen Stierle

Die Bundesregierung blickt mit Zuversicht auf die wirtschaftliche Entwicklung. So hatte das Wirtschaftsministerium am Dienstag seine Wachstumsprognose für das laufende Jahr von 3,0 auf 3,5 Prozent angehoben. »Dieses Jahr ist das Jahr, in dem wir die Trendwende endgültig schaffen«, freute sich Ressortchef Peter Altmaier (CDU). Das Vorkrisenniveau wäre damit allerdings noch nicht erreicht. Schließlich war die hiesige Volkswirtschaft 2020 um rund fünf Prozent eingebrochen.

Hinzu kommen erhebliche Unsicherheiten. Der Projektion der Regierung liege die Annahme zugrunde, dass die Einschränkungen zur Eindämmung der Coronapandemie »im Laufe des zweiten Quartals 2021 graduell gelockert werden können«, so der Minister. Bislang ist das besagte Quartal jedoch vor allem von Lockdown-Verlängerungen, steigenden Inzidenzwerten und Rückschlägen bei der Impfkampagne geprägt. Vor zur effektiven Pandemiebekämpfung erforderlichen Auflagen für Betriebe scheut die Regierung weit...

Artikel-Länge: 3618 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!