3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.04.2021 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Euphorie im Medienbataillon

Die Kanzlerkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, ist u. a. Mitglied in verschiedenen Einflussorganisationen wie dem German Marshall Fund, dem Forum of Young Global Leaders des Weltwirtschaftsforums, dem Europa/Transatlantik-Beirat der Heinrich-Böll-Stiftung und dem Parlamentarischen Freundeskreis Berlin-Taipeh. Diese Kampftruppe gegen die Volksrepublik China strebt die Anerkennung Taiwans an, Baerbock ist stellvertretende Vorsitzende. Für die US-Strategie – Druck und Krieg gegen Russland überlassen wir den Westeuropäern, dafür helfen sie uns gefälligst beim Aufmarsch gegen China auch militärisch – bringt sie perfekte Voraussetzungen mit. Friedenspolitik ausgeschlossen.

Die Euphorie im bundesdeutschen Großmedienbataillon kennt nach ihrer Nominierung daher keine Grenzen. Stern-Chefredakteurin Anna-Beeke Gretemeier verordnet ihrem Wartezimmerblatt einen Baerbock-Titel und fabuliert, »das erste Mal in diesem beginnenden Bundestagswahlkampf geht es plötzlic...

Artikel-Länge: 3968 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!