3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 26. Juli 2021, Nr. 170
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
23.04.2021 / Inland / Seite 4

Wissmann muss weichen

Berlin: Nach Kolonialverbrecher benannte Straße trägt zukünftig Namen Lucy Lamecks. Ehrung der Kämpferin für tansanische Unabhängigkeit

Annuschka Eckhardt

Die deutsche Kolonialgeschichte ist kaum aufgearbeitet. Die Köpfe der im blutigsten deutschen Kolonialkrieg (1905–1907) in Ostafrika enthaupteten Afrikanerinnen und Afrikanern, die zu rassistischen Forschungszwecken nach Deutschland gesandt wurden, liegen immer noch in Museumsarchiven. Forderungen nach Reparationszahlungen werden abgeschmettert. Derweil benennt der Berliner Bezirk Neukölln an diesem Freitag die Wissmannstraße in Lucy-Lameck-Straße um.

Gemeinsam mit weiteren Nichtregierungsorganisationen und dem Bezirksamt Berlin-Neukölln lädt der Verein »Berlin Postkolonial« für den Nachmittag zur feierlichen Umbenennung ein. Neben den Bezirksvertreterinnen und -vertretern soll auch der tansanische Botschafter, Abdallah Saleh Possi, anwesend sein. Neukölln ist nach Friedrichshain-Kreuzberg, wo bereits 2010 das Gröbenufer in May-Ayim-Ufer umbenannt wurde, der zweite Hauptstadtbezirk, der eine solche Straßenumbenennung mit demonstrativem Perspektivwechsel v...

Artikel-Länge: 3333 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!