3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.04.2021 / Ausland / Seite 7

Wie zu Zeiten des Bürgerkriegs

Guatemala: Angriff auf linken Abgeordneten weckt Erinnerung an Repression während der 80er Jahre

Thorben Austen, Quetzaltenango

In Guatemala-Stadt ist es am Montag zu einem Angriff auf den Abgeordneten und LGBT-Aktivisten Aldo Dávila gekommen. In einer im Internet kursierenden Videoaufnahme einer Überwachungskamera ist der Tathergang festgehalten. Zu sehen ist, wie Dávilas Auto an einer roten Ampel zum Stehen kommt. Daraufhin wird es von drei bewaffneten Männern angegriffen. Personenschützer des Abgeordneten können den Angriff jedoch abwehren. Dabei wurde einer der Angreifer verletzt, Dávila und seine Mitarbeiter nahmen keinen körperlichen Schaden.

Das Motiv der Täter ist bislang noch nicht eindeutig geklärt. Offiziell ist von einem versuchten Raubüberfall die Rede. Tatsächlich ist die Gegend im historischen Zentrum von Guatemala-Stadt, wo sich der Angriff ereignete, für Raubüberfälle bekannt, wie auch Dávila am Dienstag gegenüber junge Welt äußerte. Allerdings gibt es auch Zweifel an der Version. »Ich selbst wurde schon mehrfach überfallen. Normalerweise halten die bewaffneten Tät...

Artikel-Länge: 3507 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!