3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.04.2021 / Ausland / Seite 6

Kurs bleibt unverändert

Exiltibeter wählen Regierung. Junge Kandidaten rücken nach, politische Positionen bleiben die alten

Martin Haffke

Am 11. April waren Zehntausende im Exil lebende Tibeter zur Wahl aufgerufen. Vor Wahllokalen in tibetischen Siedlungen in Indien bildeten sich unter Einhaltung strenger Coronaschutzmaßnahmen Schlangen, schrieb die tibetische Exilregierung auf ihrer Webseite. Laut dem Leiter der Wahlkommission, Wangdu Tsering Pesur, haben sich 83.079 Menschen in 26 Ländern angemeldet, um ihre Stimme abzugeben. Am 14. Mai wird die international nicht anerkannte Regierung mit Sitz in der nordindischen Stadt Dharamsala dann eine neue Führung wählen.

Insgesamt gibt es rund 130.000 Exiltibeter. Sie leben vor allem im Norden Indiens, aber auch in einigen Siedlungen im Süden des Landes. Viele sind in Nepal und Bhutan ansässig, einige leben etwa in der Schweiz und in den USA. Die Exilregierung in Dharamsala wird von keinem Staat anerkannt, übt aber Einfluss auf Tibet aus, eine autonome chinesische Region im Hochland des Himalajas. Auch Indien betrachtet Tibet als Teil von China, ob...

Artikel-Länge: 3593 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!